Angebot
Praxis
Kurse

Einführungskurs -Bachblüten einfach und sicher anwenden

Bachblüten sind Blütenessenzen, die vom englischen Arzt Dr. Edward Bach entdeckt wurden. Er war davon überzeugt, dass der Ursprung einer Krankheit nicht im menschlichen Körper liegt, sondern auf der Seelenebene verursacht wird. Wenn das seelische Gleichgewicht durch negativen Gemütszustände, wie z.B. Angst, Verzweiflung, Resignation, Ungeduld oder Wut gestört ist, und diese über längere Zeit anhalten, kann sich körperliche Krankheit manifestieren.

Bachblüten wirken feinstofflich über ihre heilenden Schwingungen und helfen uns die Gemütszustände, die wir noch nicht, oder nur schwach entwickelt haben, zu entfalten und zu stärken. Die dadurch entstehende Harmonisierung auf der Seelenebene hat auch einen positiven Einfluss auf die körperliche Gesundheit.

Die Einnahme von Bachblüten kann helfen, schwierige Situationen im Alltag leichter zu bewältigen – z.B. wenn man vor einer Prüfung steht, zum Zahnarzt muss, oder mit Situationen überfordert ist. Sie unterstützen uns den emotionalen Anforderungen des täglichen Lebens in positiver Weise zu begegnen, wenn wir unter akuten seelischen Belastungen, wie einer Trennung, Kummer, Ärger, Ängste oder Schock-situationen stehen. Auch bei Müdigkeit und in Stresssituationen oder bei Stimmungsschwankungen wirken sie lindernd. Für Kinder mit Lernschwierigkeiten, Konzentrationsstörungen, Heimweh oder Eifersucht sind sie ebenfalls eine wertvolle Hilfe.

Dr. Bach wünschte sich, dass jeder Mensch Bachblüten zu Hause hat, um sich damit selbst zu behandeln. So wie man Pfeffer und Salz zum Kochen verwendet, sie ein Teil des normalen Alltags werden.

Bachblüten einfach und sicher anwenden

Einführungskurs BB1 Mehr Infos
Durchführung:
Sat 14.03.2020 9:30-12:15 / 13:45-17:30 Anmelden
Sun 15.03.2020 9:30-12:15 / 13:45-17:30
Anmelden
Durchführung:
Sat 16.05.2020 9:30-12:15 / 13:45-17:30 Anmelden
Sun 17.05.2020 9:30-12:15 / 13:45-17:30
Anmelden
Durchführung:
Sat 27.06.2020 9:30-12:15 / 13:45-17:30 Anmelden
Sun 28.06.2020 9:30-12:15 / 13:45-17:30
Anmelden
Durchführung:
Sat 22.08.2020 9:30-12:15 / 13:45-17:30 Anmelden
Sun 23.08.2020 9:30-12:15 / 13:45-17:30
Anmelden
Durchführung:
Sat 31.10.2020 9:30-12:15 / 13:45-17:30 Anmelden
Sun 01.11.2020 9:30-12:15 / 13:45-17:30
Anmelden

Aufbaukurs -Bachblüten einfach und sicher anwenden

Bachblüten sind Blütenessenzen, die vom englischen Arzt Dr. Edward Bach entdeckt wurden. Er war davon überzeugt, dass der Ursprung einer Krankheit nicht im menschlichen Körper liegt, sondern auf der Seelenebene verursacht wird. Wenn das seelische Gleichgewicht durch negativen Gemütszustände, wie z.B. Angst, Verzweiflung, Resignation, Ungeduld oder Wut gestört ist, und diese über längere Zeit anhalten, kann sich körperliche Krankheit manifestieren.

Bachblüten wirken feinstofflich über ihre heilenden Schwingungen und helfen uns die Gemütszustände, die wir noch nicht, oder nur schwach entwickelt haben, zu entfalten und zu stärken. Die dadurch entstehende Harmonisierung auf der Seelenebene hat auch einen positiven Einfluss auf die körperliche Gesundheit.

Die Einnahme von Bachblüten kann helfen, schwierige Situationen im Alltag leichter zu bewältigen – z.B. wenn man vor einer Prüfung steht, zum Zahnarzt muss, oder mit Situationen überfordert ist. Sie unterstützen uns den emotionalen Anforderungen des täglichen Lebens in positiver Weise zu begegnen, wenn wir unter akuten seelischen Belastungen, wie einer Trennung, Kummer, Ärger, Ängste oder Schock-situationen stehen. Auch bei Müdigkeit und in Stresssituationen oder bei Stimmungsschwankungen wirken sie lindernd. Für Kinder mit Lernschwierigkeiten, Konzentrationsstörungen, Heimweh oder Eifersucht sind sie ebenfalls eine wertvolle Hilfe.

Dr. Bach wünschte sich, dass jeder Mensch Bachblüten zu Hause hat, um sich damit selbst zu behandeln. So wie man Pfeffer und Salz zum Kochen verwendet, sie ein Teil des normalen Alltags werden.

Aufbaukurs -Bachblüten einfach und sicher anwenden

Aufbaukurs -BB2 Mehr Infos
Durchführung:
Sat 04.07.2020 9:30-12:15 / 13:45-17:30 Anmelden
Sun 05.07.2020 9:30-12:15 / 13:45-17:30
Anmelden
Durchführung:
Sat 05.09.2020 9:30-12:15 / 13:45-17:30 Anmelden
Sun 06.09.2020 9:30-12:15 / 13:45-17:30
Anmelden
Durchführung:
Sat 28.11.2020 9:30-12:15 / 13:45-17:30 Anmelden
Sun 29.11.2020 9:30-12:15 / 13:45-17:30
Anmelden
Anmelden